Durch unsere Augen

Online-Workshop mit Anna Gaberscik

Mi, 28. April 2021 16:30-19:00 Uhr 

und

Mi, 5. Mai 2021 16:30-19:00 Uhr

 

Viele Ereignisse des vergangenen Jahres haben Black, Indigenous, People of Color (BIPOC) Menschen überall auf unterschiedliche Weise betroffen.

BIPOC und FLINT zu sein, hat diesen Kampf für viele jedoch noch komplexer gemacht.

Was sind die besonderen Herausforderungen, mit denen BIPOC-FLINT Menschen im letzten Jahr konfrontiert waren und wie können wir diese Dinge aus unseren eigenen Perspektiven und unter selbstbestimmten Bedingungen dokumentieren?

In diesem Workshops liegt der Fokus auf der Wertschätzung und Analyse der vielen einzigartigen Formen des Storytellings von BIPOC-FLINT Schaffenden.

Die Teilnehmer*innen sind eingeladen, an Aktivitäten und Diskussionen teilzunehmen, die sich um unapologetisches und damit revolutionäres Storytelling durch die Bewahrung der Stimme der Autor*in drehen.

Dieser Workshop gibt den Teilnehmer*innen durch einen Prozess des Geschichtenerzählens die Möglichkeit den eigenen Erfahrungen Raum zu geben.

Workshopleitung:

Anna Gaberscik ist Autorin und Politikwissenschaftlerin und ist Mitwirkende von Jump!Star Simmering.

Der Workshop richtet sich an BIPOC-Personen und wird auf Englisch gehalten. In welcher Sprache die Leute schreiben, ist den Teilnehmer*innen freigestellt.

Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt; die Teilnahme ist kostenlos. Die Onlinepräsenz an beiden Terminen ist erforderlich.

Alle BIPOC (Black, Indigenous, People of Color) – FLINT (Frauen* Lesben* Inter* non-binary* Trans*) sind willkommen!

Bedingungen:

Bereitschaft, nach dem Training Medienbeiträge in Print, Funk und Web zu veröffentlichen.
Bereitschaft, das erlernte Wissen an andere weiterzugeben.

 

Anmeldung bis spätestens So, 18. April 2021 an redaktion@frauensolidaritaet.org 

Die definitive Zusage erfolgt spätestens am 21. April 2021

Datum

05.05.2021
Vorbei!

Uhrzeit

16:30 - 19:00

Veranstaltungsort

online
online

Veranstalter

FRAUENSOLIDARITÄT
E-Mail
c.dal-bianco@frauensolidaritaet.org

Nächste Veranstaltung