Empfehlungen

23. September:
Vortrag und Diskussion zum Thema „Stell dir vor wir streiken heute! Kämpfende Frauen zerschlagen Kapitalismus und Patriarchat“ in der FZ-Bar, Währingerstraße 59/Stiege 6.




24. September: Die Universität Wien und das Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte laden anlässlich der Ehe für Alle zu einem Symposium unter dem Titel “Somewhere beyond the Rainbow? - Human Rights and LGBTIQ” in den Kleinen Festsaal der Uni Wien ein.
Die Veranstaltung beginnt um 9:00 und endet um 18:00, Anmeldung und Infos findet ihr unter

https://bim.lbg.ac.at/de/termine/termin/2019/09/24/symposium-somewhere-beyond-rainbow-human-rights-and-lgbtiq.

https://bim.lbg.ac.at/de/termine/termin/2019/09/24/symposium-somewhere-beyond-rainbow-human-rights-and-lgbtiq.

https://bim.lbg.ac.at/de/termine/termin/2019/09/24/symposium-somewhere-beyond-rainbow-human-rights-and-lgbtiq.

28. September:
Film und Diskussion aus Anlass des globalen Aktionstags für den Zugang zu sicherer und legaler Abtreibung zu „Abandoned“ (www.abandoned.film) im Autonomfeministischen FrauenLesbenMigrantinnen-Zentrum Wien (Währingerstraße 59/6)um 20:00. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Filmproduktionskosten ist jedoch erwünscht.

Logo Uni.png

8.Oktober:
Gender Gala „Frauenpolitik und feministischen Kämpfen in der Türkei“ an der Universität Wien. Beginn ist im 18:30 im Hörsaal 3 des Institutes für Politikwissenschaft (Neues Institutsgebäude 2. Stock, in der Universitätsstraße 7), nähere Informationen findet ihr unter https://politikwissenschaft.univie.ac.at/details/news/gender-gala-frauenpolitik-und-feministische-kaempfe-in-der-tuerkei/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=74f9b615988a28a44d51ca20e5bec10c.

Source: http://www.weisser-ring.at/